Kinder, Kinder....

Das Leben mit Kindern ist ein Abenteuer, eines der besonderen Art.

Einerseits ist es verblüffend, ihnen zuzusehen, wie sie sich alles in ihrem Leben erkämpfen, jede einzelne Fertigkeit aneignen, die für uns Erwachsene so normal ist.
Wir binden uns die Schuhe, ohne weiter darüber nachzudenken, doch für ein Kind kann der Kampf mit einem Schnürsenkel eine tagesfüllende Beschäftigung sein.
Wer sagt denn überhaupt, dass der Knopf genau so gebunden werden muss, wie wir es behaupten? Da müssen doch erst alle tausend anderen Varianten ausgetestet werden, es könnte ja anders auch gehen....

Auf der anderen Seite ist vieles ein Abenteuer, weil Kinder uns mit Dingen konfrontieren, vor denen uns kein Erziehungsbuch gewarnt hat ;-)
Wer glaubt, seine Wohnung kindersicher eingerichtet zu haben, der lasse das einen Dreijährigen überprüfen.
Wer der Meinung ist, ihn könne so leicht nichts mehr erschüttern, der gebe sich der Kreativität von Kleinkindern hin, wenn sie eine Tube Fettsalbe erwischen....
Und nicht zuletzt :
Aufs Kinder-Haben kann man sich nur theoretisch vorbereiten, das Buchwissen ist mager und Kinder in dem Alter können in der Regel noch nicht lesen und scheren sich nicht drum, was sie sollen täten und können müssten...

Doch aus all dem, vermischt mit einer tüchtigen Portion Elternliebe, entstehen die Anekdoten, die wir unseren Kindern später erzählen :
"Als Du noch klein warst, da hast Du mal..."

Schön, nicht?


Diese Seite gehört zu einem Frameset -
klick hier, wenn Du diese Seite allein siehst!